Projektmitarbeiter
 

Das Tell Halaf-Projekt ist eine Arbeitsgemeinschaft von fest angestellten und freiberuflichen Mitarbeitern: Dr. Lutz Martin vertritt als Projektkoordinator die Interessen bei den Förderinstitutionen. Dr. Nadja Cholidis, von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziert, leitet die wissenschaftlichen Arbeiten, während der Steinrestaurator des Vorderasiatischen Museums, Dipl.-Restaurator Stefan Geismeier, auf der von ihm erarbeiteten Konzeption die Fremdrestauratoren anleitet. Ulrike Dubiel, MA, wissenschaftliche Mitarbeiterin, ist für die Sortier- und Identifizierungsarbeiten zuständig. Hans Nohka unterstützt das Team als technischer Mitarbeiter. Derzeit arbeiten mit Franziska Kierzek, Carsten Schneider und Knut Zimmermann drei freiberufliche Diplomrestauratoren für das Tell Halaf-Projekt. Der Bildhauer und Kunstformer Hans Hallmann fertigt seit 2002 Formen und Ausgüsse an. Ausgewählte Fragmente mit Reliefdekor werden in Vorbereitung der Endpublikation von Eva Bernhard gezeichnet. Seit 2005 besteht eine Kooperation mit dem Institut für Angewandte Geowissenschaften, Abteilung Mineralogie, der Technischen Universität Berlin. Prof. Dr. Gerhard Franz und Dr. Kirsten Drüppel befassen sich mit dem komplexen Schadensbild sowie der Lokalisierung des antiken Steinbruchs. Cand. Geowiss. Andreas Kratzig unterstützt die Identifizierungsarbeiten durch die mikroskopische Feinbestimmung von Fragmentsplittern.

     
Kontakt  
  Vorderasiatisches Museum Tel. 030/2090-5301
  Tell Halaf-Projekt Fax: 030/2090-5302
  Bodestraße 1-3 e-mail: vam@smb.spk-berlin.de
 

10178 Berlin

 
     
   
Links
  Zum Vorderasiatischen Museum - www.smb.spk-berlin.de
  Deutsche Forschungs-Gemeinschaft – www.dfg.de
  Zur Max Freiherr von Oppenheim-Stiftung – www.uni-koeln.de/phil-fak/orient/htm/library/oppenheim.htm
  Zum Masterplan Museumsinsel – www.museumsinsel-berlin.de
   
   
Impressum
 


Konzept und Koordination / Concept and coordination / Conception et coordination
Nadja Cholidis, Berlin

Text / Texte
Nadja Cholidis, Berlin

Übersetzung / Translation / Traduction
Ulrike Dubiel, Berlin (englisch/English/anglais)
Tradukas GbR, Berlin (französisch/French/français)

Bildnachweis / Photo Credits / Crédits photographiques
Max Freiherr von Oppenheim- Stiftung, Köln
Tell Halaf-Projekt, Berlin
Vorderasiatisches Museum, Berlin
Bildarchiv der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin
Architekturbüro O.M. Ungers, Köln
Olaf Teßmer, Berlin

Programmierung / Programming / Programmation
Peter Habura, Berlin, E-Mail: peter@habura.de

Technische Administration / Technical Administration / Administration technique
Matthias Bruske, Staatliche Museen SMPK, Berlin

Copyright
Tell Halaf-Projekt, Vorderasiatisches Museum, Bodestraße 1-3, D - 10178 Berlin
Tell Halaf-Project, Museum of Ancient Near Eastern Art, Bodestraße 1-3, D - 10178 Berlin
Le projet Tell Halaf, Musée des Antiquités du Proche Orient, Bodestrasse 1-3, D - 10178 Berlin